Thema „Bewegung“ – Beispielbilder von unserem Fotoprojekt im 1. Halbjahr 2022

Im ersten Halbjahr 2022 stand das Thema „Bewegung“ auf unserem Programm. Normalerweise bemühen sich Fotografinnen und Fotografen, perfekte Fotos ohne Verwacklungen und Spuren einer Bewegung des Motivs zu machen. Wie sähe es im Normalfall denn aus, wenn auf einem Architekturfoto Spuren von Bewegung der Kamera oder vorbeifahrender Autos zu sehen wären.

Im ersten Halbjahr 2022 war jedoch genau das Gegenteil unser Ziel: Bewegung sollte nicht nur erkennbar sein, sondern ausdrücklich im Vordergrund stehen. Dadurch lässt sich zum Beispiel die Geschwindigkeit eines PKWs oder eines Menschen sehr gut darstellen. Beliebt sind solche Fotos auch bei Aufnahmen der bewegten See.

Bei der Präsentation des Halbjahresthemas am Clubabend im August hatten wir eine Vielzahl von unterschiedlichen Interpretationsansätzen dieses Themas vorliegen. Die hier gezeigte Auswahl zeigt einen guten Querschnitt des von den Mitgliederinnen und Mitgliedern erreichten hohen Niveaus.

Peter Holland

Teile diesen Beitrag